Cafeteria

Gemütlich Essen im "Michaelscafé"

Unser „Michaelscafé“ ist von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Dieser Raum wird nicht nur als Speisesaal und Veranstaltungsort genutzt, sondern ist ein Ort der Begegnung und Kommunikation. Hier nimmt ein großer Teil unserer Bewohner die Mahlzeiten ein.

Wir bieten täglich wechselnden Mittagstisch und die Auswahl zwischen zwei Menüs. Sie genießen von hier aus einen herrlichen Blick in unseren Garten und auf die angrenzende Terrasse.

Die Bandbreite der Veranstaltungen in unserem Michaelscafé reicht von Konzerten, über Aufführungen oder Feste im Jahreskreis bis hin zu Filmen oder Präsentationen mit moderner Technik. Themen wie z.B. das Sommerfest, Grillabende oder Pommes- und Cocktailaktionen stellen besondere Highlights dar. Gerne bieten wir unseren Bewohnern die Möglichkeit, Geburtstagsfeiern, Jubiläen, Hochzeitstage oder ähnliches auszurichten. Bitte sprechen Sie uns zur Planung frühzeitig an.

Blick auf die großzügigen Sitzmöglichkeiten in der Cafeteria.

Die Essenszeiten im Michaelscafé:

Frühstück 07.00 Uhr - 09.30 Uhr
Mittagessen 12.00 Uhr - 13.30 Uhr
Nachmittagskaffee 14.30 Uhr - 16.00 Uhr
Abendessen 18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Die gemütliche Kaffeerunde am Nachmittag

In unserem Foyer ist das „Café zum gemütlichen Eck“ täglich außer montags und donnerstags von 15:00 – 17:00 Uhr geöffnet.

Neben Kaffeespezialitäten gibt es unterschiedliche Angebote wie Kuchen, Torten oder frisch gebackene Waffeln. An besonderen Tagen im Jahr überraschen wir Sie mit entsprechenden Angeboten. In der warmen Jahreszeit öffnen wir den direkten Zugang zum Innenhof. Außerhalb der Öffnungszeiten stehen Ihnen jederzeit ein Automat für Kaffeespezialitäten und ein Kühlschrank mit verschiedenen Eissorten zur Verfügung.

Ehrenamtliche Mitarbeiter, wie zum Beispiel unsere Cafédamen und Schüler der Ursulinenrealschule, kümmern sich um den Service und sind auch gerne für Gespräche, ein Kartenspiel oder „Mensch ärgere Dich nicht“ da.

Blick auf das Kuchenbuffet in der Cafeteria.