Apotheke

Arzneimittelversorgung im Seniorencentrum St. Michael

Unsere Einrichtung kooperiert, wie gesetzlich gefordert, mit einer Apotheke. In unserem Haus ist das die Hirschapotheke in Werl. Desweiteren gilt, nach wie vor, die freie Apothekenwahl, alle ortsansässigen Apotheken stehen mit unserem Haus in Kontakt.
Im Bereich der Kurzzeit- und Langzeitpflege sorgen wir für die fachlich korrekte Bestellung, Dokumentation und Verabreichung der Medikamente. Hierfür ist immer eine Pflegefachkraft verantwortlich und ansprechbar.

Eine pharmazeutische Überprüfung der Arzneimittelvorräte und eine jährliche Unterweisung der MitarbeiterInnen über den sachgerechten Umgang mit Arzneimitteln gemäß § 28 WTG-DVO wird durch die jeweilige Kooperationsapotheke gewährleistet.

Aufnahme von Medikamentendosen mit verschiedener Arzenei.