Kulinarisches

Essen mit Genuss

Wir legen großen Wert auf eine Tisch- und Esskultur. Jahreszeitliche Dekoration, spezielles Feiertagsgeschirr und edle Tischdecken runden die gemeinsamen Mahlzeiten auch optisch ab und bieten für Menschen mit Demenz schöne Erinnerungsmomente.
Um Portionsmenge und Essenswünschen individuell gerecht zu werden, nutzen wir bei den Mahlzeiten das Schüsselsystem. Außerdem bieten wir Aufschnitt auf Platten und Brot und Brötchen in Körben an. Somit kann jeder das auswählen, worauf er gerade Appetit hat und seine Portionsgröße selbst bestimmen.

Es gibt bei uns die Möglichkeit im Michaelscafé in einer großen Gemeinschaft und angenehmen Ambiente alle Mahlzeiten einzunehmen, wenn keine personelle Unterstützung nötig wird. Wird bei der Nahrungsaufnahme Beaufsichtigung und Anleitung, z.B. im Rahmen einer dementiellen Veränderung, benötigt, so kann in den schönen, gemütlichen Wohnküchen gegessen werden.

Mittagsmenü mit Schnitzel, Brokkoli und Knödeln.

Unser Speisenangebot ist mit Sicherheit  eines der herausragenden Qualitätsmerkmale unseres Hauses. Die Speisen werden von unserem Küchenteam und unseren hochqualifizierten Köchen täglich frisch zubereitet. Dabei legen wir bei der Zubereitung höchsten Wert auf die Qualität und den einwandfreien Geschmack der Speisen. Wir nutzen hierbei gerne das vielfältige Angebot aus unserer Region.

Damit wir auch unseren Bewohnern mit Kau- und Schluckstörungen diese kulinarischen Speisen anbieten können, wenden wir ein spezielles Verfahren an, passierte Kost in Form zu bringen, um eine schöne optische Darbietung dieser Speisen zu erreichen. Smoothfood ist das Zauberwort, Espuma und Luftschäume bieten unseren Bewohnern biographische Geschmackserlebnisse ohne das Risiko einer Aspiration.

Appetitlich angerichtetes Mittagessen in passierter Form.

Besonderes Essen zu Feiern und Festtagen

Die Küche unterstützt und entwickelt gemeinsam mit anderen Fachbereichen immer wieder neue Angebote, zum Beispiel:

  • Karnevalsveranstaltungen
  • Kulinarisches Osterbrauchtum (Backen von Osterlämmchen, Einlegen von Soleiern)
  • Sommerfest
  • Patronatsfest
  • Adventsfeiern
  • Adventsbasar
  • Monatliche Geburtstagesfeier für die jeweiligen Bewohner
  • Kochen und Backen auf den Bereichen z.B. Reibeplätzchen
  • Currywurst –Pommes Aktion im Garten
  • Grillfeste der Wohnbereiche
  • Sonntäglicher Frühschoppen
  • Hauswirtschaftliche Nachmittage 
  • Tanzcafé
  • Silvesterparty
  • Gruß aus der Küche (Obstschale) zum Neueinzug.
Festlich dekorierte Tische in der Cafeteria.
Nahaufnahme einer Schwarzwälder Kirschtorte.
Bei Fragen zur Ernährung im Seniorencentrum St. Michael wenden Sie sich gern an unsere Küchenleitung: